• 20. Juli 2018

Brutto-Preise im Branchenportal für Endverbraucher anzeigen – discoverize Update 6.5

Brutto-Preise im Branchenportal für Endverbraucher anzeigen – discoverize Update 6.5

962 901 Karl Telle

Für Branchenportale, bei denen sich das Premium-Angebot vor allen Dingen an Endverbraucher richtet, kann man nun die Preise in Brutto anstatt Netto anzeigen.

Umwandlung des Premium-Preises von Netto in Brutto

Vorgaben für die Anzeige von Preisen in Branchenportalen für Endverbraucher

Die Preisangabenverordnung sieht vor:

Bei Fernabsatzverträgen mit Endverbrauchern ist stets anzugeben, dass die Mehrwertsteuer enthalten und wie hoch der Brutto-Preis ist. Andernfalls sind die Informationen irreführend und können beanstandet werden.

Anzeige der Brutto-Preise

Als Portalbetreiber kann man die Option Brutto-Preise anzeigen aktivieren.

Standardmäßig ist diese Option ausgeschaltet, sodass nur die Netto-Preise angezeigt werden:

Premium-Produkte mit Preisen exklusive Umsatzsteuer

Wird die Option angeschaltet, so werden auf allen Premium-Seiten die Preise inklusive Mehrwertsteuer angezeigt:

Premium-Produkte mit Preisen inklusive Umsatzsteuer

So kann man die Option Brutto-Preis anzeigen aktivieren.

Hinterlasse eine Antwort

Live Demo Termin vereinbaren

Gerne zeigen wir in einem kurzen Überblick die Branchenportal Software discoverize: Die Verwaltung und Konfiguration eines Portals über das Anlegen von Einträgen bis hin zu Seiten für Besucher.

Dies geht am einfachsten Online via Skype oder einem anderen Screensharing Tool. Gerne zeigen wir discoverize auch bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Berliner Büro


9-12 Uhr12-15 Uhr15-18 Uhr