• 25. Mai 2020

Datenschutz: DSGVO-konform mit Neuer Cookie-Consent-Lösung – discoverize Marktplatz Update 8.18.0

Datenschutz: DSGVO-konform mit Neuer Cookie-Consent-Lösung – discoverize Marktplatz Update 8.18.0

Datenschutz: DSGVO-konform mit Neuer Cookie-Consent-Lösung – discoverize Marktplatz Update 8.18.0 962 901 Kai Jung

Aufgrund der aktuellen Datenschutz-Rechtslage und Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) dürfen während des Besuchs einer Webseite nur technisch unbedingt erforderliche Cookies (und ähnliche Technologien) beim Nutzer gespeichert werden. Cookie-Consent-Tools müssen die Verwendung nicht-essenzieller Cookies und ähnlicher Technologien verhindern, solange keine Einwilligung des Website-Besuchers vorliegt.

Mit dem aktuellen Update haben wir in der Marktplatz-Lösung discoverize eine neue Cookie-Consent-Lösung implementiert, die die aktuellen rechtlichen Rahmenvorgaben umsetzt. Mit der neuen Lösung können die einwilligungsbedürftigen Dienste von jedem Besucher konfiguriert werden.

Kategorien von Cookies für Datenschutz

Neben technisch unbedingt erforderlichen Cookies, die Besucher auch weiterhin auf dem Branchenportal annehmen müssen, werden Cookies und ähnlichen Technologien von Drittanbietern in folgende Kategorien aufgeteilt:

  • Funktional:
    Alles, was der Funktionalität bzw. Darstellung der Seite dient, aber technisch nicht absolut notwendig ist
  • Tracking:
    Cookies für Tracking: in diese Kategorie fällt z. B. Google Analytics
  • Targeting:
    Cookies für Targeting: in diese Kategorie fallen z. B. Google Ads Retargeting-Kampagnen, Facebook-Like-Button, YouTube

Datenschutzerklärung

In den meisten Fällen sollte die Datenschutzerklärung entsprechend angepasst werden. In vielen Templates zur Erstellung von Datenschutzerklärungen wurde z. B. der Einsatz von Google Analytics noch auf eine Interessenabwägung gestützt, was mit Blick auf die aktuelle Rechtsprechung des EuGH nicht mehr zulässig ist.

Eingebaute Cookies und Tools in der Branchensoftware discoverize

Um den Portalbetreibern bei der Datenschutzerklärung die Arbeit leichter zu machen, haben wir alle Tools und Skripte, die bereits in die Branchenportalsoftware eingebaut sind bzw. durch Portalbetreiber aktiviert werden können, in einer Liste in der Dokumentation zusammengetragen: Cookies von Drittanbietern. Diese Cookies und Tools sind automatisch auf jedem Branchenportal bereits den passenden Cookie-Kategorien zugeordnet und werden entsprechend nur nach Zustimmung durch den Besucher aktiviert.

Mit dem Update 8.18.0 bekommen alle Besucher folgendes Banner am unteren Rand der Webseite zu sehen:

Cookie-Consent-Banner auf discoverize Marktplatz
Neues Cookie-Consent-Banner auf discoverize-Branchenportalen

Hier kann nun jeder Besucher entweder “Alle akzeptieren” oder über den Button “Einstellungen ändern” einen Konfigurations-Dialog öffnen, in welchem er selektiv für Cookies und Tools der Kategorien Funktional, Tracking und Targeting seine Einwilligung geben oder entziehen kann.

Nach dem Speichern der Einwilligung werden alle Skripte der vom Nutzer erlaubten Kategorien ausgeführt.

Weitere Informationen hält die Dokumentation bereit: Integriertes Cookie-Consent-Tool.

Als Portalbetreiber Skript-Blöcke einfügen

In allen Content-Blöcken – für Content-Seiten, Suchseiten für Gebiete und Eigenschaften und in Blogeinträgen – können Portalbetreiber zusätzlich eigene bzw. externe Skripte einbinden.

Hier kann man jetzt als Portalbetreiber jedes eingefügte Skript-Element so auszeichnen, dass dieses einer der oben genannten Kategorien zugeordnet wird. Damit werden diese Skript-Blöcke erst aktiviert, wenn die Zustimmung der Besucher vorliegt.

Einen ausführlichen Artikel dazu gibt es in der Dokumentation: Skripte und Cookie-Consents.

Was sollte ich als Portalbetreiber jetzt tun?

  1. Alle Skript-Blöcke in den Content-Blöcken überprüfen und evtl. mit einer der Cookie-Kategorien auszeichnen. Hinweis: Skript-Blöcke ohne Auszeichnung werden weiterhin ohne die Zustimmung des Besuchers ausgeführt.
  2. Datenschutzerklärung anpassen sowohl für die in discoverize von Hause aus eingebauten Tools und Cookies als auch für zusätzliche eigene Skripte, die Nutzerdaten sammeln bzw. verarbeiten.

Hinterlasse eine Antwort

Unverbindlichen Beratung anfragen

Gerne besprechen wir in einem Vorgespräch in ca. 15 Minuten Ihre Portalidee und ob und wie sich diese mit discoverize umsetzen ließe. Entweder per Telefon oder gerne auch in Person bei uns im Büro.



9-12 Uhr12-15 Uhr15-18 Uhr

Kontakt zum discoverize Team

Bei allen Fragen rund Branchenportale, Beratung, Strategie helfen wir gerne weiter.