Branchenportal CMS

In jedem Branchenportal kann man als Portalbetreiber Content einstellen. Das ist zum einen gut für die Besucher des Portals, für die aussagekräftige Texte und Bilder hilfreiche Informationen darstellen. Zum anderen kann dadurch auch die Sichtbarkeit des Portals in Suchmaschinen verbessert werden und somit die Anzahl an Besuchern gesteigert werden.

Es gibt drei Content-Kategorien, die alle über die Content-Verwaltung im Portalmanagement verwaltet werden können:

  • Statische Seiten (1)
  • Gebiete (2)
  • Eigenschaften (3)

Content-Verwaltung im Portalmanagement

Content für statische Seiten

Als Portalbetreiber kann man hier die Content-Blöcke bearbeiten und mit Content füllen. Das sind zum einen Content-Blöcke für Standard-Seiten, wie z. B. der Homepage oder Seiten für Impressum und Datenschutz. Zum anderen aber auch Content-Blöcke für branchenspezifische Seiten und spezielle Content-Blöcke wie z. B. für Werbeblöcke oder für Marketing-Maßnahmen nach Benutzer-Interaktionen.

Mehr Informationen gibt es auf der Dokumentations-Seite zu Content für statische Seiten

Content für Suchseiten Gebiete

Hier kann Content erstellt werden zu einem Gebiet, der automatisch auf der Suchseite des Gebiets angezeigt wird.

Mehr Informationen auf der Dokumentations-Seite zu Content für Suchseiten Gebiete

Content für Suchseiten Eigenschaften

Hier kann Content erstellt werden zu einer Sucheigenschaft, der automatisch auf der Suchseite der Eigenschaft angezeigt wird.

Zur Dokumentations-Seite zu Content für Suchseiten Eigenschaften

Unverbindlichen Beratung anfragen

Gerne besprechen wir in einem Vorgespräch in ca. 15 Minuten Ihre Portalidee und ob und wie sich diese mit discoverize umsetzen ließe. Entweder per Telefon oder gerne auch in Person bei uns im Büro.



9-12 Uhr12-15 Uhr15-18 Uhr

Kontakt zum discoverize Team

Bei allen Fragen rund Branchenportale, Beratung, Strategie helfen wir gerne weiter.