Anfragedaten über API abrufen

Falls Portalbetreiber die Daten in den Anfragen an Einträge auswerten wollen oder ihren Nutzern über die Abfragen weitere Dienste zur Verfügung stellen wollen, so können sie diese via der hier beschriebenen API abrufen. In den Datenschutzerklärungen müssen die Nutzer natürlich darauf hingewiesen werden, wozu ihre Daten aus den Anfragen genutzt werden.

Auf einem Branchenportal werden so z. B. neben Anfragen an Hotels optional weitere Dienstleistungen angeboten (wie z. B. Catering, Blumen, Bands, Fotografen etc.).

Zur Info: dieses Feature ist im Rahmen von Customizing für einen Kunden entwickelt worden und auch auf dessen Bedarf hin zugeschnitten.  Das Feature könnte bei Bedarf auch für weitere Kunden zum Einsatz kommen, müsste jedoch dafür erst noch erweitert und angepasst werden.

Funktionsweise

Das Feature muss erst vom discoverize Team freigeschaltet werden. Danach kann über einen abgesicherten API-Endpunkt die Abfrage von außen gestellt werden. Es muss eine Anfrage-ID übergeben werden. Es werden die nächsten 1000 Anfragen, die eine größere ID haben, ausgelesen und im Format JSON zurückgegeben. Das dauert normalerweise weniger als eine Sekunde. Wenn 1000 Anfragen zurückkommen und weitere Daten benötigt werden, kann die zuletzt zurückgegebene ID verwendet werden, um auf weitere Daten zuzugreifen.

Aufbau des JSON

Falls keine Anfragen mit größerer ID existieren sieht die Antwort so aus:

{  "state": "OK",  "inquiries": [] }

Falls es Anfragen mit größerer ID gibt, sieht die Antwort in etwa so aus:

{
   "state":"OK",
   "inquiries":[
      {
​      "Id": 5203,
      "EntryId": 51324,
      "CreatedDate": "2021-10-18",
      "Subject": "Anfrage für ...: ...",
      "Message": "...",
      "FirstName": "...",
      "LastName": "..",
      "Email": "...",
      "Telephone": "...",
      "GuestCount": "50-100 Gäste",
      "WeddingDate": "2022-10-29",
      "Budget": null,
      "CategoriesOfInterest": [
        "Catering",
        "DJ"
      ]
      }
   ]
}

Da die Anfrageformulare je nach Branchenportal durch Portalbetreiber unterschiedlich gestaltet werden können, werden die Felder natürlich unterschiedlich ausfallen. Hier besteht noch Anpassungsbedarf bei der API – je nach Portal.

Falls Fehler auftreten, sieht die Antwort so aus:

{  "state": "ERROR",  "errorMessage": "..." }

 

    Unverbindlichen Beratung anfragen

    Gerne besprechen wir in einem Vorgespräch in ca. 15 Minuten Ihre Portalidee und ob und wie sich diese mit discoverize umsetzen ließe. Entweder per Telefon oder gerne auch in Person bei uns im Büro.



    9-12 Uhr12-15 Uhr15-18 Uhr

      Kontakt zum discoverize Team

      Bei allen Fragen rund Branchenportale, Beratung, Strategie helfen wir gerne weiter.