Premium Buchung im Auftrag der Kunden

Manche Kunden buchen nicht selbst Premium sondern beauftragen die Buchung am Telefon oder via E-Mail. In diesem Fall führt man als Portalbetreiber im Namen des Kunden die Buchung durch.

Reguläre Buchung von Premium im Namen des Kunden

Für eine reguläre Buchung geht man auf die /buchen Seite und wählt in der Freitext-Suche das Unternehmen aus. (Alternativ legt man das Unternehmen bzw. den Eintrag mithilfe der Checkbox an.)

Die Buchung kann auch über das Management in der Liste der Unternehmen via der Dropdown-Option „Premium buchen“ durchgeführt werden.

Im Anschluss wählt man das gewünschte Premium-Paket aus und hinterlegt die Daten des Kunden im Formular.

Wichtig ist, dass man hier bereits die Rechnungsadresse so wie bei Bedarf die Umsatzsteuer-ID zur Hand hat.

Der Kunde erhält nach der Buchung an die hinterlegte E-Mail-Adresse die Rechnung zugesendet.

Buchen von individuellen Konditionen im Namen des Kunden

Wir arbeiten an einer Lösung für diese Anforderung.

Unverbindlichen Beratung anfragen

Gerne besprechen wir in einem Vorgespräch in ca. 15 Minuten Ihre Portalidee und ob und wie sich diese mit discoverize umsetzen ließe. Entweder per Telefon oder gerne auch in Person bei uns im Büro.



9-12 Uhr12-15 Uhr15-18 Uhr

Kontakt zum discoverize Team

Bei allen Fragen rund Branchenportale, Beratung, Strategie helfen wir gerne weiter.