Eintragsbetreiber füllen den eigenen Eintrag im Branchenportal aus

Einträge befüllen einfach gemacht – mit Hilfe der Eintragsbetreiber. So kann es gehen:

Warum den Branchenportal-Eintrag ausfüllen?

Die wichtigsten Vorteile gut ausgefüllter Einträge:

  • mehr Content bedeutet besseres Ranking in Suchmaschinen
  • vollständige Einträge helfen den Besuchern schneller, den passenden Eintrag zu finden
  • je vollständiger ein Eintrag, desto weiter vorne wird er gelistet, desto häufiger wird er geklickt
  • leere Einträge sind für Besucher frustrierend, weil nicht klar wird, ob der Eintrag passt oder nicht

Um als Portalbetreiber nicht alle Einträge befüllen zu müssen, kann man die Eintragsbetreiber einladen, ihre Einträge selbst zu befüllen:

Wie können Eintragsbetreiber ihren Eintrag im Branchenportal selbst befüllen?

Jeder Eintragsbetreiber hat seinen eigenen Verwaltungsbereich, in dem er seinen Eintrag (oder mehrere Einträge) bearbeiten kann:

Branchenportal Eintragsverwaltung für Eintragsverwalter

Hier kann er folgende Tätigkeiten durchführen:

  1. Eigenschaften ausfüllen und damit die Vollständigkeit erhöhen
  2. Bilder hochladen
  3. Statistiken zur Performance des Eintrags einsehen (Aufrufe, Homepage-Klicks, etc.)
  4. Stellung nehmen zu Bewertungen
  5. Fragen beantworten
  6. Premium buchen
  7. Email und Password ändern

Wie kommt der Eintragsbetreiber zu seinem Verwaltungs-Bereich?

Option 1: Einzelner Registrierungslink via Branchenportal Verwaltung

Die erste Möglichkeit, die man als Portalbetreiber hat: Senden Sie dem Eintragsverwalter einen Link, mit dem er automatisch eingeloggt ist (ohne Angabe eines Passwortes):

Eintragsbetreiber bearbeitet seinen Eintrag im Branchenportal - Registrierungslink erzeugen

 

  1. In der Portal Verwaltung zur Liste der Einträge gehen
  2. gewünschten Eintrag ausfindig machen und rechts auf die Dropdown Klicken
  3. auf „Registrierungslink anzeigen“ klicken
  4. entweder direkt Email an den Eintragsbetreiber via „Registrierungsmail versenden“ schicken
  5. oder „Link kopieren“ und via gewünschtem Kommunikationskanal zustellen

Eintragsbetreiber bearbeitet seinen Eintrag im Branchenportal - Registrierungslink erzeugen

Option 2: Mehrere Registierungslinks via Export im Branchenportal

Eine weitere Möglichkeit, die vor allen Dingen für Email-Aussendungen interessant ist: Mit Hilfe des Exports für die gewünschten Einträge einen Registierungslink erstellen:

Registrierungslinks via Export im Branchenportal erstellen

 

  1. In der Portalverwaltung zur Liste der Einträge gehen
  2. die gewünschten Einträge auswählen (optional)
  3. unten bei „weitere Aktionen“ auf „ausgewählte Einträge exportieren“ klicken (oder auf „alle“, um alle Einträge zu exportieren)
  4. auf der nächsten Seite die Checkbox „Registrierungs-Links mit exportieren“ anwählen
  5. auf „Exportieren“ klicken

Einträge mit Registierungslinks exportieren - Branchenportal Verwaltung

Wenn nur wenige Einträge exportieren werden erhalten Sie sofort eine csv-Datei (die auch mit Excel bearbeitete werden kann). (Sollten mehrere hundert Einträge exportiert werden, so kann es sein, dass Sie die Datei nach Abschluss des Exports per Email zugesendet bekommen.)

Jeder Eintrag ist hier in einer Zeile vermerkt und erhält zusätzlich zu den Eigenschaften eine Spalte, in der der Registrierungslink hinterlegt ist.

Mit diesen Informationen können Sie nun z.B. ein Mailing mit dem Tool ihrer Wahl durchführen (mailchimp, etc.). Jedem Eintragsverwalter wird über die Zuordnung der Email-Adresse und Registrierungs-Link der passende Link zur jeweiligen individuellen Eintragsverwaltung zugesendet.

Option 3: Login des Eintragsverwalters mit Email und Passwort

Die letzte Möglichkeit ist der Login mit Email und Passwort: Der Eintragsbetreiber kann nach der ersten Anmeldung direkt ein Passwort für seine Eintragsverwaltung setzen uns sich ab dann stets mit der Kombination aus Email und Passwort anmelden.

Allgemeiner Tipp: Motivieren Sie die Eintragsbetreiber subtil oder indirekt

Wie wir alle, erhalten die meisten Eintragsbetreiber viele Emails mit Produktempfehlungen, Marketing-Chancen, etc.

Jede weitere Email, die einfach nur die Vorteile selbst eines kostenfreies Eintrags in ihrem Portal bewirbt, wird wahrscheinlich mit geringem Interesse oder Begeisterung gelöscht.

Ideen für erfolgreiche Email-Kampagnen:

  1. Bedenken Sie, wer ihre Email öffnen wird – ist es der Eigentümer, eine Sekräterin, eine Rezeptionisten und sprechen Sie diese gezielt an.
  2. Erzeugen Sie Neugier und Interesse durch Empathie und Verweis auf die Probleme, Herausforderungen und Ziele im Alltag ihrer Zielgruppe.
  3. Schreiben Sie über News, Wissenswertes, Statistiken, Tools, etc. aus Ihrer Branche.
  4. Veranstalten Sie ein Gewinnspiel: Verlosen Sie unter den ersten 100 Einträgen, die 100% Vollständigkeit erreichen, 10 kostenfreie Premium-Einträge für ein Jahr.
  5. Führeen Sie eine Umfrage in Ihrer Branche durch: Wie arbeitet man? Wieviele Angestellte? Welche Software kommt zum Einsatz?
  6. Erwähnen Sie das Ausfüllen des Eintrags nur nebenbei – z.B. am Ende der Email mit einem Hinweis auf die momentane Vollständigkeit.

Live Demo Termin vereinbaren

Gerne zeigen wir in einem kurzen Überblick die Branchenportal Software discoverize: Die Verwaltung und Konfiguration eines Portals über das Anlegen von Einträgen bis hin zu Seiten für Besucher.

Dies geht am einfachsten Online via Skype oder einem anderen Screensharing Tool. Gerne zeigen wir discoverize auch bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Berliner Büro


9-12 Uhr12-15 Uhr15-18 Uhr